Die 5 schönsten Hunderunden in München!

Aktualisiert: 8. Sept.

Bald steht der Frühling vor der Tür: die Regentage werden langsam weniger und die Wetter-App zeigt auch wieder vermehrt Sonnentage an. Nach dem Winter in München freuen sich vor allem unsere lieben Vierbeiner auf einen tollen Frühling mit viel Sonne und Auslauf. Damit Ihr, liebe Tierhalter, diesen abwechslungsreich genießen könnt, anbei unsere Top 5 der besten Hunderunden für München:


1. Sonnenuntergang am Mallertshofener See


Es ist Feierabend, die Sonne scheint und ihr wollt noch eine ausgewogene Runde mit Eurem Hund drehen - dann nichts wie raus zum Mallertshofener See. Besonders im Frühling ist es hier besonders schön, da die Ufer noch nicht mit vielen Badetouristen belegt sind. Packt euch eine Picknick-Decke ein und genießt die Abendsonne am Mallertshofener See. Wenn Ihr mit Eurem Hund gleich Training und Abkühlung verbinden wollt, könnt Ihr auch direkt bei der Hundeschule von Martin Rütter vorbeischauen.


Anfahrt: Anreisen könnt Ihr entweder mit der U6 - Garching Hochbrück und dann der Bus Linie 219. Oder Ihr nehmt das Auto und parkt direkt vor Ort - anbei der Link:



2. Hundebad oberhalb der Flaucher

Ihr möchtet eurem Hund auch mal eine Abkühlung gönnen? Dann nutzt den etwas ruhigeren Isar Teil oberhalb der Flaucher. Hier findet Euer Vierbeiner auch meist den passenden Spielkameraden. Neben dem Badespaß kann sich euer Hund auch im anliegenden Wald so richtig austoben und das Fell trocknen. Die Runde könnt Ihr individuell gestalten und ist v.a. in den frühen Morgenstunden sehr zum genießen.


Anfahrt: Anreisen könnt Ihr entweder mit der Tram 25 - ab Silberhornstraße oder mit dem Auto. Anbei der Google-Link für den Parkplatz:



3. Auslauf im Westpark


Am Wochenende ist der Westpark meist sehr überlaufen - unser Tipp: nutzt die frühen Morgen- oder Abendstunden. Egal ob beim Spaziergang, Joggen oder auf Inline-Skates - hier könnt Ihr euch gemeinsam mit eurem Vierbeiner austoben.


Wenn Ihr ein wenig mehr Zeit mitbringt, trefft euch mit anderen Hundebesitzern und frischt das Erlernte der Hundeschule wieder auf. Hier findet Ihr den notwendigen Platz und die Ruhe, um sich nochmal intensiv mit eurem Vierbeiner auseinanderzusetzen. Nach den Übungen könnt Ihr Euch in einer schönen Abendatmosphäre im Gans am Wasser erholen und Euren Hunger und Durst stillen.


Anfahrt: Anreisen könnt Ihr entweder mit der U6 - Westpark. Ihr braucht ca. 5 min zu Fuß bis Ihr den Westpark erreicht. Kostenlos parken (ca. 40 Parkplätze) könnt Ihr in der Preßburgerstraße und den Nebenstraße:


4. Sonnenaufgang (-untergang) am Olympiaparkgenießen


Fluch und Segen zugleich - wir Hundebesitzer müssen i.d.R. morgens vor die Tür. Nicht immer ganz einfach, aber warum sollten wir uns das nicht zum Vorteil machen? Unser Tipp am Wochen-ende: bei klarem Himmel ist der Weg zum Olympiaberg ein absolutes Highlight, um die ersten Sonnenstrahlen zu genießen. Von hier aus habt Ihr wirklich einen tollen Blick über München + Berge und könnt die Zeit gemeinsam mit eurem Vierbeiner so richtig genießen.


Anfahrt: Anreisen könnt Ihr mit der U3 - Olympiazentrum oder mit dem Auto. Anbei der Google-Link für den Parkplatz:



5. Fine's Lieblingsrunde - Isarspaziergang:


Fine ist am liebsten unter Menschen und sie liebt die Isar. Justus und Fine nutzten oft den Samstag für ein ausgedehntes Frühstück bei Das Maria. Hier könnt ihr in den frühen Sonnenstunden gemeinsam mit Freunden ausgedehnt frühstücken. Das Maria bietet draußen genügend Platz - v.a. für Fine, die es hier liebt, in der Sonne zu liegen. Reservierungen sollet Ihr am besten schon am Anfang der Woche fürs Wochenende abschließen. Sie haben ab 9 Uhr geöffnet. Anschließend könnt ihr bei einem Spaziergang an der Isar oder einer Runde Boule mit Freunden den sonnigen Tag genießen. Der Boule Court direkt an den Maximiliansanlagen bietet hier die optimalen Bedingungen.


Anfahrt: Anreisen zu Das Maria könnt Ihr entweder mit der U2 - Fraunhoferstraße. Ihr braucht ca. 6 min zu Fuß, bis Ihr Das Maria erreicht. Mit dem Auto müsst Ihr leider ein wenig nach Parkplätzen suchen - Wir empfehlen die Auenstraße:




Ihr habt noch weitere Spaziertipps, die Eure Vierbeiner lieben? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar oder gerne auch allgemeines Feedback.