Leistungen

Chirurgie

Sanfte und schonende Anästhesie, sowie chirurgische Durchführung auf Klinik-Niveau.

Praxis finden

Welche Operationen bietet filu an?

Bei filu bieten wir eine Vielzahl von chirurgischen Eingriffen an, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Deines Tieres zu gewährleisten. Hier findest Du eine Übersicht über einige der wichtigsten Operationen, die wir durchführen, und warum Du Dein Tier vertrauensvoll in unsere Hände legen kannst.

Was wir anbieten

Tumorentfernung

filu verfügt über Spezialist:innen, die sich mit der Entfernung von bösartigen und gutartigen Tumoren auskennen. Durch unsere präzise Diagnostik und modernen Operationstechniken sorgen wir für eine bestmögliche Versorgung Deines Tieres.

Weichteilchirurgie

Dazu zählen Eingriffe wie die Entfernung von Fremdkörpern, die Behandlung von Abszessen, chirurgische Wundversorgungen und die Versorgung von Verletzungen. Unsere Tierärzt:innen sind in der Lage, solche Eingriffe sicher und effektiv durchzuführen.

Kastration

Bei der Kastration werden dem männlichen Tier in einem chirurgischen Routineeingriff unter Narkose die Hoden entfernt, bei einem weiblichen Tier werden die Eierstöcke entfernt, in manchen Fällen auch die Gebärmutter (z.B. wenn eine Erkrankung dieser vorliegt). Auch dieser Eingriff ist ein chirurgischer Routineeingriff unter Narkose. Erfahre mehr unter Kastration.

Zahnärztliche Chirurgie

Wir führen bei Bedarf Zahnextraktionen und Zahnsteinentfernungen durch, um die Zahngesundheit Deines Tieres zu erhalten und Schmerzen zu beseitigen. Unser digitales Dentalröntgengerät ermöglicht uns dabei eine sichere Diagnostik und zielführende Therapie. Erfahre mehr unter Zahnheilkunde.

Wie läuft das ab?

Wie laufen chirurgische Eingriffe bei filu ab?

Wenn Dein Tier uns noch nicht bekannt ist oder wir es längere Zeit nicht gesehen haben, empfehlen wir vor dem Narkosetag eine Voruntersuchung. Dabei können wir mittels klinischer Untersuchung und gegebenenfalls weiterführender Untersuchungen wie Blutwerten das Narkoserisiko besser einschätzen. Am Tag der Narkose nimmt eine erfahrene Tierärztin oder ein erfahrener Tierarzt Dein Tier entgegen, untersucht es und prüft den Allgemeinzustand. Wenn die Untersuchung keine Hinweise auf ein Narkoserisiko ergibt, wird ein Venenkatheter gelegt, die Narkose eingeleitet, und nach sanftem Einschlummern erfolgt die Intubation. Die Narkose wird mittels schonender Gasnarkose aufrechterhalten, während die Vitalparameter ständig überwacht werden. Bei Risikopatienten kann auch eine versierte Kollegin oder ein versierter Kollege im Bereich Anästhesie die Einleitung und Begleitung der Narkose übernehmen. Nach der Operation erwacht Dein Tier unter sorgfältiger Beobachtung, und Du wirst umgehend informiert. Die Abholung erfolgt individuell, um sicherzustellen, dass Dein Liebling wach und gehfähig ist. Bis dahin stabilisieren wir den Kreislauf durch Infusionen und Wärmezufuhr. Bei der Heimgabe erhältst Du klare Anweisungen und einen detaillierten Therapieplan für die optimale Genesung Deines Tieres. Bei weiteren Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.


Mehr lesen
Warum filu?

Warum Du für Operationen bei filu bestens aufgehoben bist?

  1. Erfahrung: Unsere Tierärztinnen & Tierärzte verfügen über jahrelange Klinikerfahrung in der Durchführung verschiedenster Operationen und sind stets auf dem neuesten Stand der Tiermedizin.
  2. Moderne Technik: filu ist mit modernstem medizinischem und technischem Equipment auf Klinikniveau ausgestattet. So gewähren wir effektive Behandlungen und ein sicheres Narkosemonitoring.
  3. Individuelle Betreuung: Jeder Tierarzt, oder jede Tierärztin nimmt sich Zeit für Dich und Dein Tier, um eine individuelle und umfassende Beratung und Betreuung sicherzustellen.
  4. Schonende Verfahren: Bei filu setzen wir auf schonende und sichere Narkoseprotokolle sowie Operationsmethoden, um den Heilungsprozess Deines Tieres zu fördern und dessen Wohlbefinden zu gewährleisten.
  5. Nachsorge: Wir bieten eine umfassende Nachsorge, um sicherzustellen, dass Dein Tier nach einer Operation optimal versorgt ist und schnellstmöglich wieder zu Kräften kommt.

Bei filu kannst Du darauf vertrauen, dass Dein Tier in besten Händen ist. Unsere erfahrenen Tierärztinnen & Tierärzte und das engagierte Fachpersonal setzen sich dafür ein, dass Dein Tier die bestmögliche Versorgung erhält.

Mehr lesen

Hast Du Fragen?

Bekommt mein Tier nach der Operation Schmerzmittel?

Ja, selbstverständlich bekommt Dein Tier während und nach der OP eine ausreichende und dem Eingriff angepasste Schmerzmedikation. Spätestens bei der Abholung zeigen wir Dir genau wie Du die Medikamente verabreichen musst und erklären Dir was es sonst noch zu beachten gibt. Solltest Du Probleme haben Deinem Tier Medikamente einzugeben finden wir auch hier gemeinsam eine Lösung.

Mein Tier muss operiert werden. Was sind die ersten Schritte?

Je nachdem, ob Dein Tier bereits bei filu untersucht wurde oder von einer anderen Praxis überwiesen wurde, wird vor jeder Operation zunächst eine Voruntersuchung durchgeführt. Bei diesem Termin wird Dein Liebling gründlich durchgecheckt: neben einer allgemeinen körperlichen Untersuchung wird dabei auch eine Blutuntersuchung eingeleitet um mögliche Funktionsstören der Organe oder sonstige Begleiterkrankungen und Infekte ausschließen zu können. Außerdem besprechen wir in diesem Vorgespräch gemeinsam den Ablauf und die ungefähren Kosten der anstehenden OP, klären Dich individuell über das Narkoserisiko Deines Vierbeiners auf und nehmen uns Zeit für Deine Fragen. In der Regel liegen uns die Blutbefunde wenige Tage nach Blutentnahme vor, so dass wir Dich zeitnah über die Ergebnisse informieren können und im Idealfall dann einen OP-Termin mit Dir vereinbaren. Bei einem Notfall können wir alle wichtigen prä-operativen Blutuntersuchungen auch zügig in unserem hauseigenen Labor durchführen und somit trotzdem auf mögliche Besonderheiten reagieren. Sollte Dein Tier einen auffälligen Blutbefund zeigen oder aus einem anderen Grund ein erhöhtes Narkoserisiko vorliegen, kann es manchmal nötig sein eine geplante OP zu verschieben. Ist der geplante Eingriff dringend und zeitnah nötig, wählen wir natürlich ein auf den Gesundheitszustand Deines Tieres angepasstes, schonendes Narkoseverfahren.

Mein Tier ist schon sehr alt (noch sehr jung) - ist eine Narkose trotzdem sicher?

Analog zu uns Menschen kann auch bei sehr alten oder sehr jungen Tieren ein erhöhtes Narkoserisiko vorliegen. In einer gründlichen Voruntersuchung beurteilen wir individuell welche Risikoklasse bei Deiner Fellnase zutrifft und wählen ein darauf abgestimmtes schonendes und sicheres Narkoseprotokoll- auch die fachlich gute Betreuung im Rahmen der intensiven Klinikerfahrung unseres medizinischen Personals ist in diesen Fällen umso wichtiger. Unabhängig davon ob ein erhöhtes oder ein nur geringfügiges Risiko für Narkosezwischenfälle besteht, werden selbstverständlich alle unsere Patienten während der gesamten Narkose sorgfältig überwacht und auch in der Aufwachphase von unserem Team liebevoll betreut.

Was muss ich nach der Operation zuhause beachten?

In den ersten Stunden nach der Narkose sollte Dein Liebling kein Wasser oder Futter erhalten- Genaueres besprechen wir individuell mit Dir bei der Abholung. Je nach Dauer des Eingriffs und Länge der Narkose, kann es außerdem sein, dass Dein Tier am Tag der OP und manchmal auch am Folgetag zuhause noch sehr müde und etwas wackelig auf den Beinen ist. Ebenso kann die Körpertemperatur am Tag nach der OP noch etwas erhöht sein, sollte aber bis zum Abend wieder auf etwa 38-39°C sinken (Hund und Katze). In den meisten Fällen bekommt Dein Vierbeiner nach der OP einen Body oder einen Halskragen- achte bitte trotzdem besonders darauf, dass die Operationswunde nicht beleckt oder beknabbert wird. Auch sollte sich Dein Liebling in den ersten Tagen bis Wochen nach der Operation schonen- lange Spaziergänge und intensives Toben und Baden solltet Ihr in dieser Zeit unbedingt vermeiden, damit die Wunde gut heilen kann und sich Deine Fellnase vom Eingriff erholen kann. Nach etwa 10 Tagen werden die Fäden der Hautnaht gezogen und es erfolgt (spätestens dann) eine genaue Wundkontrolle. Sollten Dir vorher Rötungen, Schwellungen oder andere Probleme auffallen, zögere nicht uns zu kontaktieren- dafür sind wir da.

Was muss ich am Tag der Operation beachten?

Achte am Tag der Operation unbedingt darauf, dass Dein Vierbeiner nüchtern zu uns kommt. In der Regel finden alle geplanten Operationen bei filu vormittags statt, so dass Dein Haustier bereits am Vorabend (12 Stunden vor OP bei Katzen und Hunden) nichts mehr fressen sollte- auch keine Leckerlis. Informiere bitte auch andere Familienmitglieder, damit Deine Fellnase nicht von ihnen gefüttert wird. Wasser darf Dein Liebling bis ca. zwei Stunden vor der OP erhalten. Im Idealfall sollte Dein Vierbeiner vor dem Eingriff nochmal Urin und Kot abgesetzt haben.

Wie wird eine Operation bei euch durchgeführt?

Vor der Operation führen wir eine Allgemeinuntersuchung deines Tieres durch, um den Gesundheitsstatus sowie die Narkose- und Operationstauglichkeit zu überprüfen. Du erhältst dann ein ausführliches Gespräch mit einem unserer Tierärzte, der dir den Ablauf der Operation genau erklärt. Wir verwenden eine schonende Narkose und überwachen dein Tier während der Narkose kontinuierlich durch eine tiermedizinische Fachangestellte und mittels Monitoren nach Klinikstandard.

Wie lange muss mein Tier nach dem Eingriff in der Praxis bleiben?

In der Regel kannst Du Deinen Liebling bereits wenige Stunden nach der OP wieder bei uns abholen. Solange Dein Vierbeiner sich noch in der Aufwachphase befindet wird er bei uns gut überwacht- wir informieren Dich rechtzeitig über seinen Zustand und den genauen Abholzeitpunkt.

Warum uns Zweibeiner und Vierbeiner lieben

Ronja H.
July 12, 2023

Tolle wunderschöne Praxis, super freundliches Personal, klasse Tierärztin die überhaupt nicht den Bezug zum Tier verloren hat. Waren für einen Notfall an einem Samstag Abend da und es wurde extra auf uns gewartet. Emphatische & kompetent - eine absolute Herzensempfehlung.

Marie R.
October 11, 2023

Bei den guten Parkmöglichkeiten angefangen, kann man sich über sehr freundliches und kompetentes Personal, sowie über eine sehr saubere und moderne Einrichtung freuen. Die weite Anfahrt hat sich gelohnt. Vier- und Zweibeiner fühlen sich hier wirklich wohl.

Philippe S.
October 31, 2023

Ich bin mit meinem Hund Zeus seit er ein Welpe ist bei filu und kann diese Tierarztpraxis von Herzen empfehlen. Alle dort sind sehr nett und herzlich mit den Tieren, egal ob Arzt oder Helfer. Nebenbei ist die Praxis super sauber und hochmodern. Mein Hund musste leider als Welpe bereits früh ziemlich invasiv operiert werden und alles hat dort wunderbar geklappt! Absolute Empfehlung, kommen immer wieder gerne her.

Charlie P.
November 27, 2023

Ich habe sehr kurzfristig einen Termin für meinen Hund erhalten (als neuer Patient) da es ihr gar nicht gut ging. Wir wurden toll und kompetent behandelt. Außerdem ist dies der erste Tierarzt bei dem mein Hund keine Angst hatte und sogar von selbst auf den Behandlungstisch gegangen ist. Wir bleiben sehr gerne Patienten hier!

Vanessa W.
December 15, 2023

Vielen Dank für die tolle Erfahrung. Die online Terminvergabe ist super. Ich wurde herzlich empfangen und die Räume sind wunderschön und modern. Das Team hat meinen Kater sehr gut behandelt. Ich kann die Praxis weiterempfehlen :)

Melanie B.
November 29, 2023

Beste Tierarztpraxis! Alle sind wahnsinnig einfühlsam und freundlich! Tolle Wohlfühl-Atmosphäre! Ich würde jedem diese Praxis weiter empfehlen. Man bekommt immer super schnell einen Termin und es gibt so gut wie keine Wartezeiten. Danke für eure tolle Arbeit, sowohl Tierärzte wie auch das Team!

Finde Deine filu Praxis

Theresienwiese
Paul-Heyse-Straße 28, 80336 München
Schwabing
Schleißheimerstraße 141, 80797 Munich
Düsseldorf
Sommer 2024
Duisburgerstraße 32,
Benachrichtige mich
Sei einer der Ersten, der erfährt, wenn ein neuer Standort eröffnet wird.
1023 Personen stehen bereits auf der Liste